Die musikalische Visitenkarte des Musikverein Stadtkapelle Oberriexingen ist das Große Orchester. Es ist in der Gesellschaft stark verwurzelt und nimmt zahlreiche kulturelle Verpflichtungen war. Hierzu  gehören die Umrahmung von Gottesdiensten, die Feierstunde am Ehrenmal anlässlich des Volkstrauertages und die Mitwirkung an Veranstaltungen mit der Partnerstadt Ennery.

Die Stadtkapelle im Mai 2012

Tradition sind die Festzüge am Pfingstmontag beim Vaihinger Maientag und im August beim Markgröninger Schäferlauf. Neben der gesellschaftlichen Verantwortung obliegt dem Großen Orchester auch die musikalische Pflege von Freundschaften mit anderen Musikvereinen aus nah und fern.

Das Große Orchester ist Hauptbestandteil der jährlichen stattfindenden vereinseigenen Konzerte und Feste. Dies sind das Muttertags- und Jahreskonzert sowie das Inselfest im Juni jeden Jahres.

Die Stadtkapelle im Mai 2012 (2)
Die Stadtkapelle im Mai 2012

Der Nachwuchs im Großen Orchester kommt aus unserer erfolgreichen Jugendarbeit. Wir integrieren jährlich nach den Sommerferien die älteren Musiker der Jugendkapelle (meist nach erfolgreichem Abschluss des D2-Lehrgangs) in das Große Orchester.

Das Große Orchester ist in der Lage ein breites musikalisches Spektrum abzudecken. Das Repertoire umfasst neben der modernen sinfonischen Blas- und Konzertmusik auch alle Stilrichtungen der Unterhaltungs- und Stimmungsmusik.

Das Große Orchester hat bereits an vielen Wertungs- und Kritikspielen mit beachtlichen Ergebnissen teilgenommen.

Dirigent:

Marco König

Korpsführerin:

Carmen Stecher

Probe:

Dienstags: 20.00 bis 22.00 Uhr

Wertungs- & Kritikspiele:

12.07.1959 BZM in Marbach Mittelstufe (Feodora) 1. Preis
07.06.1964 BZM in Backnang Mittelstufe (Bela Vita; Der verklungene Ton) 1. Preis
04.06.1967 Enzweihingen Mittelstufe 1. Preis
04.06.1967 Bietigheim Mittelstufe 1. Preis
30.06.1974 Vaihingen Unterstufe (Golden Line) 1. Rang
13.04.1975 Kornwestheim Mittelstufe (Bela Vita) 1. Rang
31.03.1979 Kornwestheim Oberstufe (Ouverture Pastorale; toccata in swing) 1. Rang
23.04.1983 Bietigheim Oberstufe (Variete-Zauber-Ouverture; toccata in swing) 1. Rang mit Auszeichnung
28.03.1987 Kornwestheim Oberstufe (Chicago Jazz Ouverture) 1. Rang mit Belobigung
17.05.1998 LMF Ehingen Oberstufe (New York Ouverture; Celebration Ouverture) sehr gut – gut
26.06.1999 Vaihingen Oberstufe (Firmament; City Impressionen) gut
21.04.2002 Münchingen Oberstufe (Seagate Ouverture; In den Bergen) sehr gut

 

Erklärungen: BZM = Bezirksmusikfest und LMF = Landesmusikfest

Sind neben der Leistungsstufe zwei Musikstücke genannt, so handelt es sich beim Ersten um das Selbstwahlstück und beim Zweiten um das Pflichtstück/Stundenchor.