Inselfest 2020

Eingetragen bei: Inselfest | 0

Eigentlich hätte vom 26.06. bis zum 29.06. unser Inselfest Wochenende stattgefunden.

Eröffnet am Freitag mit dem gekonnten Faßanstich unseres Bürgermeisters Frank Wittendorfer, gefolgt durch die furios aufspielende Kult Band Good News.

Der Samstag wäre eine Premierenfeier mit einer herausragenden Überraschungsband geworden.

Der Sonntag hätte traditionell unter dem Oberbegriff Familie gestanden. Begonnen mit einem feierlichen, ökumenischen Gottesdienst, gefolgt vom Frühschoppenkonzert des Großen Orchesters mit anschließenden Auftritten unserer jüngsten Musiker – von den Flöten über die Wilden Noten bis zur Jugenkapelle. Umrahmt von einem hervorragenden Kinderanimationsprogramm und Gastkapellen, wonach wir selbst mit Partymusik den sonnabendlichen Ausklang eingeleitet hätten.

Gestartet hätte der Montag mit den Jahrgangstreffen und dem Handwerkervesper, das übrigens viele Unternehmer als Möglichkeit nutzen, mit Ihren Mitarbeitern ein geselliges und teambildendes Event erleben zu können. Umrahmt würde das Ganze von Gastkapellen und unserer Jugend. Zum Schluss würde nochmals unser Großes Orchester auftreten. Mit Schlager, Evergreens und Partymusik würde die Stimmung angeheizt, um dann leider nach ca. 2h endgültig und mit großer Wehmut das Inselfest 2020 für beendet zu erklären.

So hätte es laufen können, wenn nicht COVID-19 uns allen einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte.

Wir sind alle sehr traurig. Aber wir freuen uns auf 2021 und hoffen, dass dann unser Inselfest in gewohnter Weise wieder gefeiert werden kann!

Kommuteam/uzi