Probenwochenende der Jugendkapelle

Eingetragen bei: Jugendkapelle | 0

Auch unsere Jugendkapelle bereitet sich auf das diesjährige Jahreskonzert am 21.12.2019 vor. Deshalb fand am Wochenende 23.-24.11.21019 ein ganz besonderes Probenwochenende statt! Es wurde nicht nur mit viel Engagement geprobt und tolle Musik geübt, sondern die Jugendlichen durften von Samstag auf Sonntag auch in der Aula der Grundschule übernachten!

Der Samstag begann zunächst mit den Registerproben, in denen fleißig noch schwierige Stellen aus dem Programm verfeinert wurden. In der Mittagspause stärkten sich die Jugendlichen alle mit Hot Dogs sowie mitgebrachten Kuchen und Muffins. Bis 16 Uhr fand dann eine gemeinsame Probe statt, in der es besonders um die Ausgestaltung der Stücke ging. Anschließend ging es nach Hause, um sich etwas zu erholen.

Gegen 19 Uhr kamen alle wieder in der Aula, jeder schwer bepackt mit seinen Übernachtungssachen. Begonnen wurde der Abend zunächst mit einem gemeinsamen Vesper. Schnell entschied man sich dann auch für einen Film, den die Jugendlichen mit Popcorn, Chips und Gummibärchen genossen. Nach einem zweiten Film machten sich alle so gegen 12 Uhr nachts bettfertig. Die meisten waren dann doch müde und schliefen schnell ein. Doch einige Nachteulen hielten länger durch und brauchten am Morgen danach entsprechend etwas länger beim Aufstehen!

Als endlich alle aus ihren Betten gestiegen waren, ging es nach einem leckeren Frühstück in den nächsten Teil des Probewochenendes. Der Fokus lag nun hauptsächlich darauf durchzuspielen, sowie auf den Klang und die Intonation zu achten.

Um 12.30 Uhr halfen dann alle noch gemeinsam mit, die Aula von einem improvisierten Schlafsaal zurück in eine Grundschul-Aula zu verwandeln. Müde aber zufrieden und stolz schlurften alle nach Hause.

Danke an alle, die zum erfolgreichen Gelingen des Events beigetragen haben!

AW

 

 

.