Sommerferienprogramm 2019

Eingetragen bei: Veranstaltung | 0

Acht motivierte Bastler trafen sich am 7. August im Schulhof, um aus Holzteilen eine praktische Kiste für Altpapiers für daheim herzustellen.
Helmut Gräßle von der Schreinerei Gräßle hat freundlicherweise die Holzteile gespendet und bereits zugesägt. Herzlichen Dank dafür!

Die Kinder mussten zunächst die Kanten abschleifen, um danach mit Hilfe eines Akkuschraubers und viel Kraft alle Teile zu einer Kiste zusammen zu schrauben. Anschließend wurde die Kiste ganz individuell angemalt.

Diese Kisten haben bei der Stadtkapelle bereits jahrelange Tradition: unser verstorbenes Vereinsmitglied Ulli Andersohn hat vor vielen Jahren diese geniale Kiste erfunden. Sie hat an den Seiten Aussparungen, in die man eine Schnur über Kreuz einlegen kann. Dann sammelt man fleißig Altpapier bis die Kiste voll ist.  Mit der Schnur wird das Bündel verschnürt, dann zur Seite gelegt und eine neue Schnur in die Kiste gelegt. So erhält man handliche, gut verschnürte Papierpäckchen, die bei der nächsten Altpapiersammlung der Vereine praktisch am Straßenrand zur Abholung bereit gestellt werden können. Die nächste Sammlung des Musikvereins ist beispielsweise am Sa. 12.10., siehe auch Terminplan.

Wir freuen uns, dass nun weitere Haushalte diese tollen Kisten nutzen können. Die Kistenherstellung hat uns viel Freude mit den Kindern gemacht. Die Ergebnisse sind wunderschön geworden.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern noch erholsame Ferien.

Monja Essich und Susanne Schray