Sehr, sehr gerne doch…

Eingetragen bei: Allgemein | 0

…spielten wir vor ein paar Tagen unserer Antonia ein Ständchen zu Ihrem Geburtstag. Nahezu vollständig und bei herrlichsten Wetter haben wir unter der Leitung von Marco König einen musikalischen Blumenstrauß überbracht. Gemäß einer alten Tradition durfte Antonia das letzte Stück „Alte Kameraden“ selbst dirigieren, was sie absolut professionell absolvierte.

Unser Ständchen klang bei kalten Getränken und vielerlei anderen Leckereien bis spät in die Nacht aus. Wieder einmal war es eine wunderbare Gelegenheit in lockerer Runde unsere Kameradschaft zu pflegen und zu leben.

Liebe Antonia, vielen Dank für Einladung. Es war klasse.