Ausbildung in musikalischer Theorie und Praxis

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wir beglückwünschen unsere 9 Teilnehmer des D1 Lehrgangs, der in den Osterferien in Strümpfelbrunn stattfand. Unsere großartigen Mitglieder der Jugendkapelle haben alle die Prüfung erfolgreich bestanden und wurden mit der begehrten Anstecknadel ausgezeichnet. Einfach Klasse, wir alle sind stolz auf Euch!

Der D1 Lehrgang wird von unserem Dachverband Blasmusik-Kreisverband Ludwigsburg ausgerichtet. Junge Musikerinnen und Musiker aus dem ganzen Landkreis kommen dabei zusammen, um sich konzentriert eine Woche lang intensiv ihrem Hobby zu widmen. Ziel ist der Erwerb und der Nachweis von Kenntnissen und Fertigkeiten in Musiktheorie sowie das Beherrschen vorgegebener Musikstücke auf dem eigenen Instrument. Aber auch der Kontakt zu Jugendlichen anderer Vereine und das gemeinsame Miteinander sind ein wichtiger Aspekt. Oft starten hier Freundschaften und man trifft sich auch danach immer wieder – sei es auf Musikfesten oder auch bei den Nachfolgelehrgängen wie D2 und D3.

Die Oberriexinger Jugendlichen wurden bereits an mehreren Samstagen vor dem Lehrgang mit Hilfe von Susanne Bachmann im Stoff zur Theorie vorbereitet. Parallel dazu haben die Instrumentallehrer des Vereins mit den Teilnehmern die Prüfungsstücke und Tonleitern eingeübt. Die Mühen haben sich, wie eingangs erzählt, absolut ausgezahlt! Vielen Dank auch an die engagierten Lehrer!

Euch allen zusammen: Fantastische Leistung, macht gerne weiter so!