Neuer „alter“ Posaunenkollege

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Ein altbekannter „Neuer“ im Posaunenregister

Bei vielen Musikern im Großen Orchester war am Dienstag die Freude groß, als ein alt bekanntes Gesicht mit seiner Posaune in die Musikstunde kam.

Wir freuen uns sehr, dass Andreas Bortel, der bereits seine ersten musikalischen Schritte als Jugendlicher in Oberriexingen gemacht hat, nach 2-jähriger musikalischer Auszeit wieder bei uns mitspielt. Seine Posaunistenkollegen waren in dieser Probe sehr motiviert und spielfreudig, denn mit Andreas haben wir nun wieder einen klangstarken Posaunensatz.

Derzeit üben wir bereits an der Stimmungsmusik für unser Inselfest, wobei die Posaunen ihre ganze Klangfülle herrlich präsentieren können.

Herzlich willkommen zurück, lieber Andreas! Es ist schön, dich wieder in unserem Orchester zu haben.

(2.von links unser Andi)