Kreative Ideen zählen!

Eingetragen bei: Großes Orchester | 0

Da die Musikvereine derzeit noch nicht in gewohnter Weise proben können, sind kreative Ideen gefragt, die das Musizieren den Coronaregeln entsprechend möglich machen.

Innerhalb geschlossener Räume ist Blasmusik momentan leider nicht zulässig, deshalb traf sich eine kleine Gruppe von Musikern auf einem privaten Stückle, um mit Abstand unter Einhaltung der Hygieneregeln im Abendlicht zu musizieren. Die Musiker waren selbst überrascht, dass es für einige Stücke nur wenige Musiker braucht, um einen guten Klang zu erzeugen.

Zum Abschluss intonierte die kleine Besetzung eins der Lieblingsstücke des Jahreskonzerts 2018: „ Ross Roy“ erklang über die Wiesen. Und wenn einzelne Passagen fehlten, wurde kurzerhand gesungen. Sehr zufrieden mit dieser Abendmusik gingen alle Teilnehmer nach Hause.

Das Kummunikations-Team