Probenwochenende für das Jahreskonzert 2017

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Viele Stunden intensive Probenarbeit haben alle Musiker des großen Orchesters am Wochenende vom 21.10. bis zum 22.10.17 investiert, um die Vorbereitung für unser Jahreskonzert am 16. Dezember voran zu bringen.
Der Samstagmorgen war für die Gesamtprobe des Orchesters reserviert. In der Kaffee- und einer erholsamen Mittagspause kam auch die Kameradschaft nicht zu kurz. Für den Nachmittag hatte der Verein etliche Dozenten engagiert, die mit den einzelnen Registern die Feinheiten der Musikstücke erarbeiteten. Wer hart arbeitet darf auch Feiern. Aus diesem Grund haben wir nach dem anstrengenden Probentag den Abend im „Adler“ in einer super geselligen Runde ausklingen lassen.

Mehr oder weniger ausgeruht ging es dann am Sonntagvormittag ab 9 Uhr weiter. Wir probten mit unserem Dirigenten Herrn König in einer Gesamtprobe weitgehend alle Stücke fürs Jahreskonzert, um die Einzelarbeiten der Registerproben zusammenzuführen. Nach Auffassung des Dirigenten und des Orchesters hat sich die intensive Probenarbeit gelohnt.

Danke an unser Wirtschaftsteam für die gute und reichhaltige Verpflegung und danke an die Kuchenbäckerinnen für den leckeren Kuchen. Besonderen Dank an unseren Bereich Musik, der die komplette restliche Organisation perfekt vorbereitet hat.